Auf alle Fälle Lutterwelle !

 

www.Lutterwelle.info

 

Lutterwelle.info ist eine Homepage des Fördervereins Lutterwelle Königslutter e.V.

 

 

 

 

 

 

     Startseite

 

     Öffnungszeiten

 

    Eintrittspreise

 

    Veranstaltungen

 

    Kiosk

 

    Wetter - Regelung

 

    Projekte

 

    Förderverein

 

    Mitgliedschaft

 

    Spenden

 

 

 

    Kontakt

 

    Disclaimer

 

    Impressum

 


Startseite

Wetter - Regelung zu den regulären Öffnungszeiten -
Aktueller Status Öffnung Freibad : Tel. 05353---99 08 68 bzw. unter diesem
Link

 

 

Spätbaden !

"Und Abends von 18 - 20 Uhr zum Spätbadetarif in die Lutterwelle für nur 1,50 € (Erwachsene) oder 0,75 € (Kinder und Jugendliche), mit Rabatt noch mal bis zu 25 % sparen..."

 

 

Das Freibad
Mit Sprunganlage, Wasserrutsche, Schwimmer- sowie Kinderbecken. Weiterhin verfügt die Anlage über einen Spielplatz und ein Babybecken.

 

 

Dieter Voigt:
"Ich bin gerne Wasseraufsicht für den Förderverein,
weil es wichtig ist,
dass dieses schöne Bad als gesundheitsfördernde
Einrichtung für unsere Bürger
erhalten bleibt."

Peter Pleiß: Ich bin gerne Wasseraufsicht für den
Förderverein,
- damit das Freibad erhalten bleibt
- damit die Öffnungszeiten verbessert sind
- weil ich Rentner bin und Zeit habe und
- weil ich den Stadtwerken beim Sparen helfen will.

 

 

Juli 2016 Drei Generationen genießen die Lutterwelle

 

 

Juli 2016  

 

Öffnungszeit Freibad (Juni bis August)

Montag

nur in den nds. Sommerferien !

14.00 bis 20.00 Uhr

Dienstag

 

08:00 bis 20:00 Uhr

Mittwoch

 

08:00 bis 20:00 Uhr

Donnerstag

 

14.00 bis 20.00 Uhr

Freitag

 

08.00 bis 20:00 Uhr

Samstag

 

08.00 bis 20:00 Uhr

Sonntag

 

08.00 bis 20:00 Uhr

 

Juli 2016  

 

 

Ohne Wasseraufsicht - kein Badebetrieb.

Unser Wasseraufsichtsteam besteht aus Mitgliedern
der DLRG und des Fördervereins Lutterwelle.
Alle sind aktuell in Erster Hilfe und Herz-Lungen-
Wiederbelebung geschult und haben das
Rettungsschwimmabzeichen erworben.

Zwei Bornumer Jungs machen Wasseraufsicht für
den Förderverein Lutterwelle, weil:
„ich möchte, dass die Lutterwelle auch für meine
Enkelkinder erhalten bleibt“(Christian Warmbold links)
„ich möglichst oft mit dem Fahrrad zum Freibad
fahren will“ (Fred Jahns rechts)

 

Juli 2016. Schattenplätze

 

Helena Kerlin: Ich mache für den Förderverein
Lutterwelle Aufsicht, weil mir die Sicherheit der
Badegäste am Herzen liegt.

Jürgen Lassnig: Ich mache für den Förderverein
Wasseraufsicht, weil meine Familie so gern in der
Lutterwelle badet.

 

Vorbereitung auf die Saison 2916
Qualifizierungskurse zur Sicherstellung der Unterstützung der Wasseraufsicht durch den Förderverein
Abbildung © Förderverein Lutterwelle e.V.

 

Der Förderverein stellt wieder 18 Stunden wöchentlich zusätzliche Aufsichten, in den
Sommerferien sogar 36 Stunden.
Unser Wasseraufsichtsteam besteht aus 16 Personen. Alle sind aktuell in Erster Hilfe
und Herz-Lungen-Wiederbelebung geschult und haben das Rettungsschwimmabzeichen
Bronze oder Silber erworben.

 

Vorbereitung auf die Saison 2916
Qualifizierungskurse zur Sicherstellung der Unterstützung der Wasseraufsicht durch den Förderverein
Abbildung © Förderverein Lutterwelle e.V.

 

Saisonstart Freibad 2016 mit Sponsoren,  Abbildung © Förderverein Lutterwelle e.V.

 

Freizeitspaß -  Lutterwelle Königslutter

Das Hallenbad Königslutter und das Freibad Königslutter haben seit 2007 einen gemeinsamen neuen Namen: Die Lutterwelle.

Rutschen, Springen, Schwimmen oder einfach Entspannen: Die Lutterwelle bietet für jeden etwas. Im Freibad stehen drei Wasserbecken, Schwimmer-, Nichtschwimmer- und Kinderplanschbecken zur Verfügung...

 

Die Becken haben eine Gesamtwasserfläche von über 1.000 Quadratmeter. Ausgestattet mit Sprudelliegen, Wasserkanonen, Bodensprudlern und einer Großwasserrutsche versprechen sie Spaß und Erholung für die ganze Familie.

Freizeitspaß am Elm

Attraktiv ist auch das großzügige Außengelände, das mit seinen 6.000 Quadratmetern Liegefläche zum Entspannen einlädt. Sonnenanbeter kommen dabei ebenso auf ihre Kosten wie jene, die es etwas schattiger mögen.

 

Das Freibad

ist ein Ort für jung und alt, um sich vom stressigen Alltag zu erholen.

Das Freibad bietet eine große, teils schattige, Liegewiese mit Attraktionen für groß und klein. So gibt es einige Strandkörbe, ein Fußball– und Basketballfeld sowie einen Spielplatz mit diversen Spielgeräten und einer Sandkiste für die Kinder.

Für die Jüngsten wird das Planschbecken von einem Sonnensegel beschattet.

Im Erlebnisbecken können sich sowohl Schwimmer als auch Nichtschwimmer austoben. Es gibt unter anderem eine lange Wasserrutsche, eine Kinderrutsche und diverse Wasserspielzeuge.

Für alle die hier noch nicht genug bekommen gibt es auch noch zum Entspannen zahlreiche Wasserdüsen und Schwallduschen.

Für die Schwimmer gibt es ein 25 Meter langes Becken mit sechs Bahnen sowie ein separates Sprungbecken mit ein und drei Meter Sprungturm.

 

 

 

 

Öffnungszeit Hallenbad (September bis Mai, aktuell bis September 2016 geschlossen)

Montag

kein öffentliches Baden

Dienstag

07.30 bis 09.30 Uhr und 13.00 bis 20.00 Uhr

Mittwoch

17.00 bis 22.00 Uhr

Donnerstag

kein öffentliches Baden

Freitag

09.30 Uhr bis 21.30 Uhr

Samstag

07.00 Uhr bis 13.00 Uhr

Sonntag

07.00 Uhr bis 13.00 Uhr